Knobelabend

15.11.2014

Diesesmal begann unser Knobelabend bereits um 15.ooUhr mit Kaffee und Kuchen. Ab 16.00 Uhr wurde dann kräftig geknobelt, uns und unseren Gästen hat es wieder mächtig Spaß gemacht, purzelten doch die "18ner" einer nach dem anderen und Helga konnte nur noch laufen und Tischrunden verteilen. In der Pause gabe es dann leckere Frikadellen, Currywurst und Pommes, so dass wir gestärkt uns an die nächsten Runden machen konnten. Dann zum Schluß wurden die Preise verteilt und abgeräumt hat ein Ehepaar, Heike Nau holte sich neben Fleisch, Wurst, Grünkohl und einen Buddel Schluck auch den begehrten Knobelwürfel.
Ihr Mann Andreas Leiste eilte um ihr beim tragen zu helfen und durfte gleich dasselbe für den zweiten Platz mitnehmen. Das wird bestimmt ein Grünkohlfest, da ja auch ihr Sohn mitgeknobelt hat und einen Gewinn einheimste. Apropos einen Gewinn hat jeder Teilnehmer mit nach Hause genommen. Es war ein rundum schöner Abend und noch mals vielen Dank an die fleissigen Helfer.